Planungshilfe LED-Beleuchtung

In der Arbeitsstättenverordnung A3.4 gibt es genaue Vorgaben für die Beleuchtungsstärke für Arbeitsstätten, ebenso wie in der DIN EN 12464-1. In den nachfolgenden Beispielen gehen wir auf verschiedene Arbeitsbereiche ein und erläutern diese im Zusammenhang mit KSP to go®-LED. In der Regel erreichen Sie mit den KSP to go®-LED-Leuchten bei Raumhöhen bis 6 m immer eine kostengünstige und meist ausreichende Beleuchtung. Sprechen Sie mit Ihrem Kunden welche Tätigkeiten in den Räumen/Hallen genau ausgeführt werden und informieren Sie sich unbedingt, welche Vorschriften dann zur Anwendung kommen. In der Praxis ist es oft auch so, dass Ihr Kunde in Bereichen mit höherer Anforderung sowieso Zusatzleuchten einsetzt, z.B. Arbeitsplatzleuchten.

Beispiel 1: Lager ca. 252 m²

In Vorrats und Lagerräumen gilt gemäß DIN EN 12464-1eine Mindestbeleuchtungsstärke von 100 Lux, bei Fahrwegen mit Personenverkehr sind es 150 Lux und in Versand- und Verpackungsbereichen 300 Lux.

1a. Beidseitige Bestückung:

1a. Beidseitige Bestückung

Raumgröße Raumhöhe Montagehöhe Wartungsfaktor mittlere Beleuchtungsstärke im Regalgang Länge KSP to go® Anzahl LED-Sets
21 x 12 m 6 m 5,8 m 0,8 254 Lux 18 m 18
21 x 12 m 5 m 4,7 m 0,8 315 Lux 18 m 18

1b. Einseitige Bestückung

Raumgröße Raumhöhe Montagehöhe Wartungsfaktor mittlere Beleuchtungsstärke im Regalgang Länge KSP to go® Anzahl LED-Sets
21 x 12 m 5 m 4,7 m 0,8 156 Lux 18 m 9
Beispiel 2: Handwerkliche und industrielle Produktion ca. 350 m²

Für einfachere Tätigkeiten in metall- oder holzverarbeitenden Bereichen gilt eine Mindestbeleuchtungsstärke von 200 bzw. 300 Lux. Aber Achtung für anspruchsvollere Sehaufgaben wie beispielsweise feine und sehr feine Montageaufgaben, Oberflächenbearbeitung, Kontrollplätze etc. gelten sehr viel höhere Anforderungen von 500 bis 1.000 Lux und darüber! Je nach Raumhöhe und Platzierung der Deckenstrahlplatten erreichen Sie mit den KSP to go®-LED-Leuchten eine durchschnittliche Beleuchtungsstärke zwischen 200 und 400 Lux, siehe Beispiele.

2a. Beidseitige Bestückung:

2a. Beidseitige Bestückung
Raumgröße Raumhöhe Montagehöhe Wartungsfaktor mittlere Beleuchtungsstärke Länge KSP to go® Anzahl LED-Sets
35 x 10 m 3 m 2,7 m 0,8 411 Lux 15 m 20
35 x 10 m 4 m 3,7 m 0,8 378 Lux 15 m 20
35 x 10 m 5 m 4,7 m 0,8 347 Lux 15 m 20
35 x 10 m 6 m 5,7 m 0,8 320 Lux 15 m 20

2b. Einseitige Bestückung:

2b. Einseitige Bestückung
Raumgröße Raumhöhe Montagehöhe Wartungsfaktor mittlere Beleuchtungsstärke Länge KSP to go® Anzahl LED-Sets
35 x 10 m 3 m 2,7 m 0,8 208 Lux 15 m 20
35 x 10 m 4 m 3,7 m 0,8 186 Lux* 15 m 20
35 x 10 m 5 m 4,7 m 0,8 170 Lux* 15 m 20
35 x 10 m 6 m 5,7 m 0,8 157 Lux* 15 m 20
*Die rotmarkierten Werte liegen unter 200 Lux und erfordern deswegen immer eine Zusatzbeleuchtung.
Beispiel 3: Werkstatt ca. 80 m², verschiedene Raumhöhen

In KFZ-, Holz- und Metallwerkstätten gilt meist eine mittlere Beleuchtungsstärke von 200 - 300 Lux, u.U. ist für einzelne Arbeitsplätze eine Zusatzbeleuchtung notwendig.

3a. Beidseitige Bestückung:

3a. Beidseitige Bestückung:

3b. Einseitige Bestückung:

3b. Einseitige Bestückung:

Raumgröße Raumhöhe Montagehöhe Wartungsfaktor mittlere Beleuchtungsstärke Länge KSP to go® Anzahl LED-Sets Bestückung
11 x 7 m 3,3 m 3 m 0,8 248 Lux 9 m 3 einseitig
11 x 7 m 3,3 m 3 m 0,8 541 Lux 9 m 6 beidseitig
11 x 7 m 4,3 m 4 m 0,8 211 Lux 9 m 3 einseitig
11 x 7 m 4,3 m 4 m 0,8 455 Lux 9 m 6 beidseitig
11 x 7 m 5,3 m 5 m 0,8 182 Lux* 9 m 3 einseitig
11 x 7 m 5,3 m 5 m 0,8 387 Lux 9 m 6 beidseitig
*Die rotmarkierten Werte liegen unter 200 Lux und erfordern deswegen immer eine Zusatzbeleuchtung.
Beispiel 4: Kleine Industriehalle ca. 420 m², Raumhöhe 10 m

Für so hohe Hallen sind die KSP to go®-LED-Leuchten nur noch bedingt geeignet und erfordern je nach Beleuchtungsanforderung meist eine Zusatzbeleuchtung.

4b. Beidseitige Bestückung:

4b. Beidseitige Bestückung:

Raumgröße Raumhöhe Montagehöhe Wartungsfaktor mittlere Beleuchtungsstärke Länge KSP to go® Anzahl LED-Sets Bestückung
22,9 x 18,5 m 10 m 7 - 9 m 0,8 251 Lux 8 m 20 beidseitig
Beispiel 5: Fahrzeughalle 150 m², verschiedene Höhen

Je nachdem ob die Halle nur zum Abstellen von Fahrzeugen oder Arbeitsmaschinen dient, oder ob dort auch Wartungsarbeiten oder Reparaturen durchgeführt werden, variiert die erforderliche Beleuchtungsstärke von ca. 150 bis 300 Lux.

Beispiel 5: Fahrzeughalle
Raumgröße Raumhöhe Montagehöhe Wartungsfaktor mittlere Beleuchtungsstärke Länge KSP to go® Anzahl LED-Sets Bestückung
12,5 x 12 m 4 m 3,75 m 0,8 370 Lux 10 m 9 beidseitig
12,5 x 12 m 5 m 4,75 m 0,8 335 Lux 10 m 9 beidseitig
12,5 x 12 m 4 m 3,75 m 0,8 177 Lux 10 m 4,5 einseitig
12,5 x 12 m 5 m 4,75 m 0,8 161 Lux 10 m 4,5 einseitig
Beispiel 6: private Doppelgarage ca. 37 m²

Hier gibt es keine Vorschriften zur Beleuchtungsstärke, aber je nach Anforderung des Bauherrn (Werkstatt, Hobby- oder Partyraum), kann eine gute Beleuchtung durchaus sinnvoll sein.

Beispiel 6: private Doppelgarage
Raumgröße Raumhöhe Montagehöhe Wartungsfaktor mittlere Beleuchtungsstärke Länge KSP to go® Anzahl LED-Sets Bestückung
6,25 x 5,95 m 2,6 m 2,4 m 0,8 194 Lux 5 m 1 1 Set
6,25 x 5,95 m 2,6 m 2,4 m 0,8 386 Lux 5 m 2 2 Sets
6,25 x 5,95 m 2,6 m 2,4 m 0,8 578 Lux 5 m 3 Voll
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Akzeptieren Ablehnen